Interview Nico Wissing

Nico Wissing spricht:
Ich habe greenSandOlivin vor fünf Jahren kennengelernt. Ich habe dann das Buch „Leben ohne Öl“ von Bakas gelesen. Er erwähnte Olaf Schuiling, den Professor, der in den Niederlanden über Olivin geforscht hat. Ich habe ihn mir angesehen und zusammen haben wir überlegt, wie ich Olivin in meinen Gartendesigns verwenden könnte. Ich habe mich schon immer mit ehrlichen Materialien im Garten beschäftigt, Olivin passte gut dazu. Seitdem ist kein Tag vergangen, an dem ich Olivin nicht erwähne oder bewirbe. Olaf stellte mich dann Eddy Wijnker vor, dem Gründer von greenSand. Wir haben bereits eine Reihe von Projekten zusammen durchgeführt; wie der Floriade-Garten von 2012. Dort greenSand wird Olivin auf verschiedenen Oberflächen verwendet, um eine Verwitterung zu ermöglichen und somit CO2 zu binden.

Der 1000 m² große Garten der Floriade, der nicht nur von mir, sondern auch von Lodewijk Hoekstra entworfen wurde, besteht ausschließlich aus nachhaltigen Produkten und Materialien. Ein Elektroauto unter dem Solarcarport. Sonnenkollektoren, Vegetationswände und -dächer im essbaren Gartenhaus, ein Bambuspavillon und schwimmende Sonnenkollektoren. Der nachhaltige Garten zeigt neue nachhaltige Materialien und Techniken in der Landschaftsgestaltung anhand des täglichen Lebens: Wohnen, Arbeiten, private und städtische Landwirtschaft. Wir freuen uns sehr, dass dieser nachhaltige Garten in Doetinchem nachgebaut wird, wo er ab Ende Juni bewundert werden kann. Auch dort wird greenSand Olivin verwendet, um den nachhaltigen Charakter des Gartens zu unterstreichen.

Wir arbeiten jetzt auch am NL Greenlabel-Pass. Hier entwickeln wir einen Produktpass, der genau aussagt, warum das Produkt nachhaltig ist. Unser Ziel ist es, die verschiedenen Unternehmen zusammenzubringen, die an nachhaltigen innovativen Produkten arbeiten: für Verbraucher, aber auch für den professionellen Markt. Wir glauben, dass diese Unternehmen sich gegenseitig stärken, sich gegenseitig helfen und ein vollständiges Bild dessen vermitteln können, was die Niederlande in Bezug auf nachhaltige Versorgung bieten. NL Greenlabel hat vom Wirtschaftsministerium einen Green Deal erhalten. Ein Green Deal ist eine Initiative, um gewinnbringenden Ideen im Bereich Nachhaltigkeit einen zusätzlichen Schub zu geben. Auf diese Weise lassen sich solche Ideen tatsächlich umsetzen. Economic Affairs unterstützt die Idee von NL Greenlabel und regt die Vernetzung verschiedener Unternehmen im Bereich nachhaltiges Leben im Freien an.

Ich empfehle Olivin auf jeden Fall für den Einsatz im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Dach. Ein solch einfaches Produkt zur CO2-Bindung sollte in größerem Maßstab eingesetzt werden. Alles, was mit Olivin getan werden muss, ist Streuen!

Weitere Informationen zu Nico Wissing oder NL Greenlabel.


Hinterlasse einen Kommentar

Tragen Sie Ihren Teil bei

Bereinigen Sie CO₂ selbst

Helfen Sie der Erde, mehr Oberfläche zu schaffen. Entdecken Sie alle Olivine-Produkte.

Kompensieren Sie Ihr CO₂

Wir streuen das Olivin für Sie. So schaffen wir gemeinsam mehr Fläche.

Werden Sie Miteigentümer

Werden Sie Teil der Lösung. Kaufen Sie eine Namensaktie von greenSand.

ab 15 €
×