Projekt Details

Standort: Südholland
Sanierungspotenzial: 16.000 Tonnen CO₂

Entlang der Bahnstrecke Rotterdam-Den Haag

Räumen Sie die Schornsteinwege frei CO₂

Um die CO₂-Emissionen des Projekts Hoekse Lijn zu reduzieren, wurde entschieden, greenSand als  CO₂ -Reiniger zu verwenden. Die Halbverfestigung von olivinreichem Gestein wurde auf die beiden 15-Meilen-Abschnitte entlang der Strecke aufgetragen. Die Hoekse Lijn war die erste Eisenbahn in den Niederlanden, bei der dieses Produkt erfolgreich eingesetzt wurde.

Eigenschaften von greenSand Schornsteinpfadmaterial

• Fängt CO₂ in einem Verwitterungsprozess ein
• 100 % natürlich
• Entspricht ProRail SPC000173-3.
• Abstufung 0-8 mm

Interview mit RET Pieter van der Tang

Abgewinkelte Linie schluckt CO₂

RET

RET, Anbieter öffentlicher Verkehrsmittel in der Region Rotterdam - Den Haag, hat sich 2016 für die Verwendung von Olivinsteinen im öffentlichen Verkehr ausgesprochen. Sie fanden einen guten Partner im Auftragnehmer ETS Spoor, der insgesamt 16.000 Tonnen greenSand Olivine auf dem Inspektionspfad installierte.

Ordentlich

Eine 13 cm dicke Schicht greenSand Inspektionspfadmaterial wurde auf einer Länge von 24 km auf zwei Streifen entlang der Strecke aufgebracht. Diese wird auf 10 cm verdichtet. Es ergibt sich ein stabiler Boden für den Schornsteinweg, der im Laufe der Zeit etwa 16.000 Tonnen CO₂ aus der Luft entfernt und dauerhaft entfernt.

Weniger Unkraut

Ein weiterer Vorteil von RET ist, dass das olivinreiche Gestein Wärme gut überträgt, was das Keimen von Samen erschwert. Mit dem Kaminbahnmaterial greenSand wurde ein nachhaltiges Material gefunden, das CO₂ reinigt und zudem das Wachstum von Unkraut verhindert.

CO₂ vom Zug aufräumen

Eine der wichtigsten zivilen Anwendungen von greenSand ist die Verwendung von olivinreichem Gestein entlang der Strecke.

Für Reisende wäre es toll, CO₂ im Zug dauerhaft abgeräumt und bequem an ihr Ziel gebracht zu werden. greenSand bietet eine Lösung zur Minderung der Auswirkungen des Klimawandels.

Um das Wirtschaftssystem fortzusetzen und zu verbessern, ist es notwendig, die Auswirkungen der Infrastruktur und der öffentlichen Verkehrssysteme aufgrund des enormen Risikos von CO₂ Emissionen zu begrenzen. Denken Sie nur daran, wie einfach es ist, CO₂ vorbei zu beseitigen Ersetzen von Porphyr oder anderen Materialien durch das CO₂-entfernende greenSand Olivin?

Tragen Sie Ihren Teil bei

Bereinigen Sie CO₂ selbst

Helfen Sie der Erde, mehr Oberfläche zu schaffen. Entdecken Sie alle Olivine-Produkte.

Kompensieren Sie Ihr CO₂

Wir streuen das Olivin für Sie. So schaffen wir gemeinsam mehr Fläche.

Werden Sie Miteigentümer

Werden Sie Teil der Lösung. Kaufen Sie eine Namensaktie von greenSand.

ab 15 €
×