Pläne schmieden

Mit Blick auf die Zukunft

Genau wie Eddy Wijnker ist auch der CEO von Liv Tech, Herr Fujiu, jemand, der gerne nach vorne blickt. Auf der Suche nach Sand für Kunstrasen stießen sie auf die CO₂-bindende Eigenschaft von greenSand-Einfüllsand. Sie waren begeistert und begannen, ihre Ideen zu entwickeln, wie sie der Erde helfen können, uns zu helfen. Mit einem Stand auf der Tokyo Expo wurde ein Sondierungsschritt unternommen. Dies war Japans erste Einführung in greenSand und die Reaktionen waren sehr positiv.

Letzte Woche haben wir mit der Einführung von greenSand Japan, vertreten durch das in der Präfektur Gunma ansässige Unternehmen Liv Tech, weitere Schritte unternommen. Zu diesem Zweck kamen die Herren Fujiu und Kim nach Enkhuizen.

Demnächst

grüner Sand auf japanischen Straßen

Auch wenn noch einiges geregelt werden muss, hofft man bei Liv Tech, schon bald die ersten Produkte ausliefern zu können. Produkte, die in den Niederlanden bereits erfolgreich eingesetzt werden, werden für den japanischen Markt vermarktet. Der Olivin wird in Japan selbst abgebaut, was im Hinblick auf die Lebenszyklusanalyse natürlich einen hervorragenden Ausgangspunkt darstellt. Auch die japanischen greenSand werden von ONCRA zertifiziert, sodass sie sich auf geprüftes Material und eine bewährte Berechnungsmethode verlassen können.

Draag je steentje bij

Ruim zelf CO₂ op

Help de aarde met het creëren van meer oppervlakte. Ontdek alle Olivijn producten.

Compenseer je CO₂

Wij strooien het Olivijn uit voor jou. Zo zorgen we samen voor meer oppervlakte.

Word mede-eigenaar

Word onderdeel van de oplossing. Koop vanaf €15 een aandeel op naam in greenSand.

×