Zertifikat: Mutterschaftsgeschenk

€ 65,60
Wie viele Tonnen CO₂ möchten Sie kompensieren?

ONCRA-zertifiziert

Dauerfreigabe

Zo ruimen we jouw CO2 op

Voor elke ton CO₂ die jij compenseert strooien wij 1 ton greenSand uit. Wij ruimen jouw CO₂ permanent op door het op een natuurlijke wijze vast te leggen met Olivijn rijk gesteentes. Dit process heet verwering en de werking is zowel door de wetenschap als door de aarde zelf bewezen.

Jouw certificaat behoudt zijn waarde

Wanneer je via greenSand CO₂ compenseert dan ben je er zeker van dat de door jouw compenseerde CO₂ ook daadwerkelijkheid tot in de eeuwigheid word vastgelegd. In tegenstelling tot CO₂ compenseren via bomen, kan je bij ons er zeker van zijn dat de door jouw gecompenseerde CO₂ nooit meer in rook opgaat.

Häufig gestellte Fragen

Wie werden meine CO₂-Emissionen kompensiert?

Für jede Tonne CO₂, die Sie über uns kompensieren, streuen wir 1 Tonne greenSand Olivin. Auf diese Weise haben Sie direkt dazu beigetragen, mehr Oberfläche für das Olivingestein über der Erde zu schaffen.

Wo wird mein CO₂ aufgeräumt?

Das Gewicht, das Sie kompensieren, wird an unseren Scatter-Standorten in greenSand Olivin gestreut. Die Verbreitungsorte sind öffentlich zugänglich. Denken Sie an einen Schulhof, einen Stadtpark und dergleichen. Firmen und Privatpersonen können kein Scatter-Standort werden.

Wie lange bleibt CO₂ gelöscht?

Das Gewicht von CO₂, das Sie kompensieren, wird dauerhaft durch den Felsen fixiert. Das CO₂ wird erst wieder freigesetzt, wenn das Gestein auf 1600 Grad erhitzt wird.

Was ist der Unterschied zu Bäumen?

Das Kompensationskonzept ist das gleiche, der Unterschied liegt in der CO₂-Erfassung. Wenn Sie Bäume pflanzen, kompensieren Sie CO₂. Dann erhalten Sie ein Zertifikat für das CO₂, das im Holz der Bäume gelagert wird. Die CO₂-Erfassung des Auslegers ist jedoch vorübergehend. Das Zertifikat, das Sie erhalten, verliert daher bei einem Waldbrand oder dem Absterben des Baumes seinen Wert.

Worauf basiert der Preis?

Der Preis pro Tonne CO₂ basiert auf Angebot und Nachfrage auf dem Markt. Außerdem spielen auch die Qualität und der Aufnahmezeitraum eine Rolle. 2017 lag der Preis noch unter 10 € für eine Tonne CO₂, heute liegt der Preis bei rund 90 € für eine Tonne CO₂. Der aktuelle Preis ist auf der deutschen Handelsplattform EEX

ersichtlich
Waarom CO2 compenseren?

Dankzij de mensheid is de CO₂ cyclus van de aarde momenteel uit balans. Er word te veel CO₂ uitgestoten dan dat er weer kan worden opgenomen. Door je eigen CO₂ uitstoot of een gedeelte hiervan te compenseren, draag je direct bij aan het weer terug in balans brengen van de CO₂ cyclus.

Warum CO₂ bei greenSand kompensieren?

Mit greenSand sind Sie sicher, dass das von Ihnen errechnete CO₂ tatsächlich bereinigt wird. Der Verwitterungsprozess von Olivin ist die einzige natürliche und dauerhafte Lösung der Erde, um CO₂ zu entfernen. Wenn Sie sich für greenSand entscheiden, entscheiden Sie sich für einen wertbeständigen Ausgleichsschein.

„Lass die Erde uns helfen, die Erde zu retten“

Jedes Kilo greenSand räumt 1 Kilo CO₂ auf

Das Mineral Olivin verwittert (Rost) mit dem CO₂ im Regenwasser. Im Labor wurde bewiesen, dass 1 kg greenSand Olivin 1 kg CO₂ einfängt. Wir sind jedoch davon überzeugt, dass es in der realen Natur noch schneller geht. Indem wir greenSand-Olivin als Ersatz in möglichst vielen Anwendungen weltweit einsetzen, können wir bereits einen großen Teil des CO₂-Überschusses dauerhaft auf natürliche Weise abfangen. Tragen Sie auch dazu bei?

×